Wissenswertes

Von der Technik bis zu den Formaten

Hochmoderne und leistungsstarke Maschinen sorgen für ein präzises und brillantes Druckergebnis.
Vom Rollen- und Bogenoffsetdruck, Endlosdruck und Zeitungsdruck bis zum Digitaldruck im XXL Format – garantiert neueste Technik und zuverlässige Arbeit, höchste Qualität.

Digitaldruck

Druckart bei der keine statische Druckform verwendet wird, sondern die Druckdaten direkt vom Computer auf die Druckmaschine übertragen werden.
Das bedeutet: Jeder Bogen kann anders bedruckt werden. Dokumente mit mehreren Seiten, können ohne Wechsel der Druckform, sofort in der richtigen Reihenfolge gedruckt werden.
Digitaldruck zeichnet sich besonders durch eine schnelle Produktionszeit aus und findet besonders bei kleinen Auflagen häufige Verwendung.

Vorteile Digitaldruck

• keine Druckplatten erforderlich, somit entfallen Rüstzeiten
• geringere Kosten bei niedrigen Auflagen
• größter Vorteil: Personalisierung und/ oder Codierung der Digitaldrucke

Offsetdruck

Druckart bei der eine statische Druckform verwendet wird. Die Daten werden auf eine Druckplatte gelasert.
Pro Grundfarbe (CMYK) eine Druckplatte.
Die verschiedenen Farben entstehen dabei durch die optische Mischung der vier Grundfarben (CMYK).

Vorteile Offsetdruck

• bei grösseren Auflagen wesentlich günstiger als der Digitaldruck
• vielfältige Papiersorten und Gewichte 40g – 1mm Dicke
• Drucktechnik ermöglicht eine sehr gute Druckqualität – in Abhängigkeit der Druckdatenqualität
• gleichmäßige Farbdeckung
• Umsetzung von Sonderfarben

Die Norm für Papier

Hier finden Sie eine Übersicht über die Reihe DIN A, unter anderem mit den Angaben zu Größen in Millimeter und einer grafischen Darstellung der Formate A0 bis A7. Die Standardgrößen für Papierformate in Deutschland sind die in der DIN-Norm DIN 476 festgelegten Formate. Die Deutsche Norm diente mit ihren Festlegungen über die A- und B-Reihe als Grundlage für das europäische beziehungsweise internationale Äquivalent EN ISO 216, das wiederum in fast allen Ländern adaptiert worden ist. Unterschiede gibt es meist nur in den erlaubten Toleranzen.

DIN A0

841 mm x 1189 mm

DIN A2

420 mm x 594 mm

DIN A4

210 mm x 297 mm

DIN A6

105 mm x 148 mm

DIN A1

594 mm x 841 mm

DIN A3

297 mm x 420 mm

DIN A5

148 mm x 210 mm

DIN A7

74 mm x 105 mm

DIN-Format Papier

Format Größe
DIN A0 841 x 1189 mm
DIN A1 594 x 841 mm
DIN A2 420 x 594 mm
DIN A3 297 x 420 mm
DIN A4 210 x 297 mm
DIN A5 148 x 210 mm
DIN A6 105 x 148 mm
DIN A7 74 x 105 mm
DIN A8 52 x 74 mm
DIN A9 37 x 52 mm
DIN A10 26 x 37 mm

 

Toleranzen bis 150 mm ±1,5 mm, bis 600 mm ±2 mm und darüber ±3 mm

Anwendungsbereiche

Format Anwendungsbereiche
A0, A1 Technische Zeichnungen, See-/Landkarten, Druckbogen, Poster, Filmplakate
A1, A2 Flipcharts, Geschenkpapier, Kalender, Zeitungen
A2, A3 Zeichnungen, Diagramme, Kalender, Karten
A4 Briefpapier, Formulare, Hefte, Zeitschriften
A5 Notizblöcke, Schulhefte, Prospekte
D5 DVD-Hüllen
A5, A6, A7, A8 Karteikarten
A6 Flyer, Postkarten, Überweisungsträger, Notizhefte
B5, A5, B6, A6, A4 Bücher
A7 Flugblätter, Taschenkalender, Personalausweis
B7 Reisepass
B8, A8 Spielkarten, Visitenkarten, Etiketten
C4, C5, C6, B4 Umschläge

DIN-Format Briefhüllen

Format Größe
DIN Lang 110 x 220 mm
DIN C6 114 x 162 mm
DIN B6 125 x 176 mm
DIN C6/5 114 x 229 mm
DIN C5 162 x 229 mm
DIN B5 176 x 250 mm
DIN E5 200 x 280 mm
Kompakt Sonderformat 120 x 235 mm
Kompakt 125 x 229 mm
DIN C4 229 x 324 mm
DIN B4 250 x 353 mm
DIN E4 280 x 400 mm

Papiergewicht

Papiergewichte sind gerade im Hinblick auf Portokosten ein wichtige Information. Wieviel wiegt ein Blatt Papier mit 100 g/qm oder ein Mailing im DIN A5 Format? Hier können Sie die Gewichte der verschiedenen Papierformate finden und das Porto kalkulieren.

 

Papiergewicht A0 A1 A2 A3 A4 A5 A6
30 g/qm 30,0 g 15,0 g 12,5 g 6,3 g 3,2 g 1,6 g 0,8 g
60 g/qm 60,0 g 30,0 g 15,0 g 7,5 g 3,8 g 1,9 g 1,0 g
70 g/qm 70,0 g 35,0 g 17,5 g 8,8 g 4,4 g 2,2 g 1,1 g
80 g/qm 40,0 g 20,0 g 10,0 g 5,0 g 2,5 g 1,9 g 1,3 g
90 g/qm 90,0 g 45,0 g 22,5 g 11,3 g 5,7 g 2,9 g 1,5 g
100 g/qm 100,0 g 50,0 g 25,0 g 12,5 g 6,3 g 3,2 g 1,6 g
110 g/qm 110,0 g 55,0 g 27,5 g 13,8 g 6,9 g 3,4 g 1,7 g
115 g/qm 115,0 g 57,5 g 28,8 g 14,4 g 7,2 g 3,6 g 1,8 g
135 g/qm 135,0 g 67,5 g 33,8 g 16,9 g 8,5 g 4,3 g 2,2 g
150 g/qm 150,0 g 75,0 g 37,5 g 18,8 g 9,4 g 4,7 g 2,4 g
135 g/qm 135,0 g 67,5 g 33,8 g 16,9 g 8,5 g 4,3 g 2,2 g
170 g/qm 170,0 g 85,0 g 42,5 g 21,3 g 10,7 g 5,4 g 2,7 g
220 g/qm 220,0 g 110,0 g 55,0 g 27,5 g 13,8 g 6,9 g 3,5 g
250 g/qm 250,0 g 125,0 g 62,5 g 31,3 g 15,7 g 7,9 g 4,0 g
280 g/qm 280,0 g 140,0 g 70,0 g 35,0 g 17,5 g 8,8 g 4,4 g
300 g/qm 300,0 g 150,0 g 75,0 g 37,5 g 18,8 g 9,4 g 4,7 g
350 g/qm 350,0 g 175,0 g 87,5 g 43,8 g 21,9 g 11,0 g 5,5 g
500 g/qm 500,0 g 250,0 g 125,0 g 62,5 g 31,3 g 15,7 g 7,9 g